Karten

Corona-Schutz- und Hygienemaßnahmen

Liebes Publikum,

wir freuen uns sehr, dass sich unsere Türen wieder für Sie öffnen! Dabei hat Ihre Gesundheit für uns höchste Priorität. Dazu haben wir ein umfassendes Schutz- und Hygienekonzept entwickelt, das Ihren Aufenthalt in der Studio-Bühne Essen so sicher und angenehm wie möglich macht und Sie das Vergnügen eines Theaterbesuches an der Korumhöhe unter den aktuellen Bestimmungen endlich wieder erleben lässt.

Bitte beachten Sie unsere folgenden Schutz- und Hygienemaßnahmen, die sich nach den aktuell gültigen Verordnungen des Landes NRW richten.

Öffnungszeiten

  • Unser Haus und unser Wohnzimmer-Café im 1. Stock öfnnen wir eine Stunde vor Vorstellungsbeginn für Sie (siehe auch unter „Gastonomie“). Die Kasse öffnet 30 Minuten vor der Vorstellung.

Zutritt

  • Der Zutritt zur Studio-Bühne Essen ist ausschließlich über unsere Seitentür möglich.
  • In allen frei zugänglichen Fluren, Treppenhäusern und Räumen gilt die Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2-Maske). Am jeweiligen Sitzplatz kann die Maske abgelegt werden.
  • Aushänge vor Ort informieren Sie über unsere Schutz- und Hygieneregeln.
  • Alle anwesenden Mitglieder der Studio-Bühne Essen sind über die aktuellen Vorgaben, Maßnahmen und das korrekte Verhalten informiert und geben Ihnen gern Auskunft.

Nachweispflicht (2G-Regel)

Ein Besuch unserer Veranstaltungen ist nur immunisierten Personen gestattet, die vollständig geimpft oder genesen sind (2G-Regel). Bitte bringen Sie daher einen der folgenden Nachweise zur Veranstaltung mit:

  • Nachweis über einen vollständigen Impfschutz, wobei der zweite Impftermin mindestens 14 Tage zurückliegen muss.
  • Nachweis über eine überstandene Corona-Infektion = positiver PCR-Test, der mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate zurückliegt.
  • Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sind von den Beschränkungen der 2G-Regel ausgenommen.

Die Nachweise sind beim Betreten unseres Hauses an der Kasse vorzuweisen. Bei unseren Stichproben ist zusätzlich auch ein gültiger amtlicher Lichtbildausweis vorzulegen.

Hygiene

  • Für die Händedesinfektion stehen am Eingang und in den Sanitärbereichen Spender bereit.
  • Zusätzlich zu den Desinfektionsmitteln steht in den Sanitärbereichen hautschonende Seife für Sie bereit.
  • Wir halten in den Sanitärbereichen ausschließlich Papierhandtücher zur Einmalbenutzung bereit.
  • Die regelmäßige infektionsschutzgerechte Reinigung aller Kontaktflächen und Sanitärbereiche erfolgt in Intervallen, die den besonderen Anforderungen des Infektionsschutzes Rechnung tragen.

Karten und Bezahlung

  • Wir akzeptieren an unserer Kasse Bar- oder EC-Karten-Zahlung.
  • Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen bleibt unser Vorverkaufsbüro derzeit geschlossen. Reservieren Sie bitte ausschließlich über unsere Webseite oder per Telefon 0201 / 55 15 05 (AB).
  • Ohne eine vorherige und von uns bestätigte Reservierung ist ein Kartenkauf an der Kasse nicht möglich.

Einlass und Auslass

  • Beim Einlass zur Vorstellung werden Sie von unseren Mitgliedern in den Zuschauerraum geführt. Dort besteht freie Platzwahl.
  • Der Auslass nach der Vorstellung erfolgt über unsere Seitentür.

Vorstellung und Zuschauerraum

  • Das Foyer wird vor und nach den Vorstellungen regelmäßig und mit hoher Luftwechselrate gelüftet.
  • Die Vorstellungsdauer beträgt je nach Programm 45 bis 90 Minuten. Es wird ohne Pause gespielt.
  • Die Zuschauerzahl im Foyer ist weiterhin auf maximal 25 Plätze reduziert. Die Einzelbestuhlung erfolgt im Schachbrettmuster mit jeweils entsprechenden Freiräumen.

Gastronomie

  • Unser beliebtes Wohnzimmer-Café im 1. Stock öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn für Sie. Vor den Vorstellungen und nach dem Schlussapplaus können Sie hier in charmanter und gemütlicher Atmosphäre verweilen und plaudern. Auch hier gilt die Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann die Maske abgelegt werden.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei uns!

Stand: 24. November 2021. Kurzfristige Änderungen aufgrund neuer Verordnungen behalten wir uns vor.