Gestaltungselement

Drama, Wahnsinn, Kinderlachen – Theater Hautnah

Spielzeit 2021/2022

Ox und Esel

Eine ganz besondere „Bescherung“ für Jung und Alt von Norbert Ebel

Was hat bloß dieses quäkende Bündel in der Krippe von Ox verloren? Und warum ist Esel bei seinem Anblick so verzückt? Sollte es etwa das Jesuskind sein? Und die Eltern? Weit und breit keine Spur! Nur dieser Herr Rhodes und seine Soldaten haben ein verdächtiges Interesse an
dem kleinen Schreihals. Was tun? Ox droht der Geduldsfaden zu reißen und Esel weiß weder ein noch aus, bis Ox plötzlich eine Idee hat…

Ox und Esel – eine besinnliche Komödie für Jung und Alt, Fröhliche und Fromme!

Mit: Thorsten Simon und Michael Steinhorst

Regie & Ausstattung: Stephan Rumphorst

Kostüme: Anke Kortmann

Dauer: 60 Minuten

Premiere: 28.10.2012

Derniere: 21.12.2013

Verlagsrechte: Theaterstückverlag, München

Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Essen und der Jugendstiftung des Bistums Essen

Pressestimmen

„Tierisch unterhaltsam! Tolle Kostüme, blendend aufgelegte Schauspieler und ein wunderbares Stück – ‚Ox und Esel‘ ist einfach beste Unterhaltung auf höchstem Niveau und erstklassig besetzt.

Michael Steinhorst (Esel) und Thorsten Simon (Ox) unterhalten sowohl die kleinen als auch die großen Besucher im STUDIO bestens. Ein Muss für alle, die sich für eine Stunde in eine andere Welt entführen lassen möchten, nicht zuletzt wegen der grandiosen Kostüme von Anke Kortmann und dem wunderbaren Bühnenbild nebst Ausstattung, für das Regisseur Stephan Rumphorst verantwortlich zeichnet.“

Stadtspiegel Essen

Karten

Abgespielt. Keine weiteren Vorstellungen.

zur Online-Anfrage »

Pressestimmen

„Tierisch unterhaltsam! Tolle Kostüme, blendend aufgelegte Schauspieler und ein wunderbares Stück – ‚Ox und Esel‘ ist einfach beste Unterhaltung auf höchstem Niveau und erstklassig besetzt.“

Stadtspiegel Essen