Gestaltungselement

Drama, Wahnsinn, Kinderlachen – Theater Hautnah

Spielzeit 2020/2021

22.12.16

Frohe Weihnachten und herzlichen Dank für ein außergewöhnliches Jahr!

Liebes Publikum, liebe Freunde und Förderer,

die Zeit verfliegt und das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Für das Ensemble der Studio-Bühne Essen ist es eine Zeit, in der wir erwartungsfroh nach vorn blicken und auch dankbar zurückschauen können:

Über geglückte Premieren, erfolgreiche Repertoireproduktionen, Nachwuchs-, Schul- und Jugendprojekte sowie Aktionen im Rahmen des Essener Ferienspatzes hinaus erinnern wir uns insbesondere an den im März gefassten einstimmigen Beschluss unserer Bezirksvertretung VII für den Erhalt der Studio-Bühne Essen an der Korumhöhe, dem schon im Juni der einstimmige Beschluss des Rates der Stadt Essen zur Standortsicherung und Vorlage eines Sanierungskonzeptes folgte. Ein Konzept, das wir in 2017 mit großer Spannung erwarten.

Auch die Würdigung und großzügige Zukunftssicherung von Cool bleiben – Fair streiten – dem Projekt des Jugendamtes Essen, des SkF Essen-Mitte und der Studio-Bühne Essen zur Förderung prosozialen Verhaltens in Kitas und Grundschulen – durch die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West im April in der Philharmonie Essen war gewiss ein weiterer Höhepunkt des Jahres.

Unvergessen bleiben auch die Feierlichkeiten, herzlichen Begegnungen und ehrenvollen Auszeichnungen anlässlich des Jubiläums 25 Jahre Städtepartnerschaft Essen – Nishnij Nowgorod, die wir gemeinsam mit unseren russischen Freunden vom Theater VERA sowie mit den Stadtoberhäuptern von Essen und Nishnij Nowgorod im September und November in Essen erleben durften.

Bewegend und hoffnungsvoll zugleich schließlich im Dezember die Werkschau von Mein Herz hier und dort, dem mehrmonatigem interkulturellen Theaterprojekt mit jungen Menschen, die in Essen Zuflucht gefunden haben, das wir mit dem Jugendmigrationsdienst Essen realisieren konnten. „Studio-Bühne wird zur neuen Herzens-Heimat für Flüchtlinge“, so brachte die WAZ das Projekt auf den Punkt.

„Herzens-Heimat“ für suchende, findende, leidenschaftliche, theaterbegeisterte, große und kleine Besucher, Gäste und Akteure aus Nah und Fern wollen wir auch in Zukunft sein – an unserem nun endlich gesicherten Standort an der Korumhöhe und in einer hoffentlich schon bald renovierten Immobilie.

Ihr Besuch, Ihre Treue und Ihre Unterstützung haben uns 2016 in unserem ehrenamtlichen Engagement und in unserem künstlerischen Wirken motiviert und gestärkt. Dafür danken Ihnen der Vorstand und das Ensemble der Studio-Bühne Essen ganz herzlich!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr und freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen!

Nächste Vorstellungen

Mi‚ 02. Dezember 2020‚ 20:00 Uhr
Fällt aus!
Fr‚ 04. Dezember 2020‚ 20:00 Uhr
Fällt aus!
Sa‚ 05. Dezember 2020‚ 15:00 Uhr
Fällt aus!
Sa‚ 05. Dezember 2020‚ 20:00 Uhr
Fällt aus!
So‚ 06. Dezember 2020‚ 15:00 Uhr
Fällt aus!