Gestaltungselement

Drama, Wahnsinn, Kinderlachen – Theater Hautnah

Spielzeit 2020/2021

07.11.15

Grußwort Oberbürgermeister Thomas Kufen, Schirmherr des Interkulturellen Theatercamps Essen – Tel Aviv 2015

Herzlich Willkommen zum Interkulturellen Theatercamp Essen – Tel Aviv 2015!

Wir sind als Stadt Essen stolz, dass es uns gemeinsam gelungen ist, diesen exklusiven internationalen Theater-Workshop mit jungen Essener Schauspieltalenten und dem Ensemble des Yoram Loewenstein Performing Arts Studio aus unserer Partnerstadt Tel Aviv zu realisieren.

Im 50. Jubiläumsjahr der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel ist es mir eine besondere Freude, die Schirmherrschaft für das deutsch-israelische Theatercamp zu übernehmen und begrüße alle schauspielbegeisterten Jugendlichen von nah und fern, aus Essen und aus Tel Aviv.

Mit dem Interkulturellen Theatercamp Essen – Tel Aviv 2015 fördern wir einen regen Austausch im Jugend- und Kulturbereich mit Israel und stärken den deutsch-israelischen Dialog. Das ist uns wichtig, denn Deutschland steht in einem einzigartigen Verhältnis zu Israel.

Mit unseren Gästen des Performing Arts Studio können wir uns über das Schauspielen UND das Miteinander von Menschen verschiedener Herkunft austauschen, denn Loewensteins Theaterschule liegt im HaTikva-Quartier von Tel Aviv, einem Viertel mit vielen Einwanderern verschiedenster Nationen. Loewensteins Schülerinnen und Schüler werden in das Performing Arts Studio aufgenommen, weil sie Schauspieltalent haben UND bereit sind, sich für ein gutes Miteinander der kulturell unterschiedlichen Einwohner des Stadtviertels HaTikva einzusetzen.

Yoram Loewensteins Ensemble setzt gerne Biographisches und noch lieber Autobiographisches in Szene. Inszenierte Lebenserfahrungen geben einen direkten Einblick in die Lebenswelt des Anderen, das hilft zu Verstehen und ist optimal für den Austausch unserer jungen Menschen.

Ich wünsche allen Beteiligten eine spannende und freundschaftliche Begegnung mit regem Austausch und leidenschaftlichen Proben. Ich danke im Namen der Stadt Essen der Studio-Bühne Essen und allen beteiligten Kooperationspartnern ganz herzlich für ihr Engagement.

Das Theatercamp Essen – Tel Aviv 2015 soll ein vielversprechender Auftakt für weitere soziokulturelle Begegnungen unserer jungen Menschen sein.

Ich freue mich gemeinsam mit dem Publikum auf die Theateraufführungen mit den jungen Schauspieltalenten aus Essen und Tel Aviv.

Schalom und „Glück auf!“

Ihr

Thomas Kufen

Oberbürgermeister

Nächste Vorstellungen

Mi‚ 30. September 2020‚ 20:00 Uhr
Ausverkauft
Fr‚ 02. Oktober 2020‚ 20:00 Uhr
Sa‚ 03. Oktober 2020‚ 20:00 Uhr
So‚ 04. Oktober 2020‚ 18:00 Uhr
Restkarten
Mi‚ 07. Oktober 2020‚ 20:00 Uhr