Gestaltungselement

Drama, Wahnsinn, Kinderlachen – Theater Hautnah

Spielzeit 2019/2020

02.06.16

Neues interkulturelles Theaterprojekt „Mein Herz hier und dort“ ist gestartet

Gute Aussichten: Mit einem Schnupper-Workshop für junge Erwachsene aus Syrien, Afghanistan, dem Iran und Gambia, die alle inzwischen in Essen Zuflucht und ein neues Zuhause gefunden haben, startete gestern bei uns das neue interkulturelle Theaterprojekt “Mein Herz hier und dort”:

Wer bin ich und wo lebe ich? Wo komme ich her, wo will ich sein und wo will ich hin? Ausgehend von autobiographischen Erzählungen werden nach den Sommerferien gemeinsam mit jungen Erwachsenen aus Essen Improvisationen, Monologe und Spielszenen entwickelt und im Herbst in einer öffentlichen Werkschau im STUDIO präsentiert. Auch Marina Mirau (m.) vom Jugendmigrationsdienst Essen, die die Jugendlichen gestern begleitete, hatte sichtlich Spaß am improvisierten Spiel.

Geleitet wird das Projekt von unserer Ensemble-Kollegin Stefanie Beckmann, die im November 2015 für den englischsprachigen Workshop “Let me tell your story” im Rahmen des interkulturellen Theatercamps zwischen der Studio-Bühne und dem Yoram Loewenstein Performing Arts Studio, Tel Aviv, verantwortlich zeichnete.

“Mein Herz hier und dort” ist ein Kooperationsprojekt des Jugendmigrationsdienstes Essen und der Studio-Bühne Essen, gefördert vom LVR-Landesjugendamt aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplanes NRW. Wir freuen uns sehr auf das gemeinsame Projekt bei uns an der Korumhöhe!

20160601_195329d

Nächste Vorstellungen

Sa‚ 14. Dezember 2019‚ 16:00 Uhr
Ausverkauft
So‚ 15. Dezember 2019‚ 11:00 Uhr
Ausverkauft
So‚ 15. Dezember 2019‚ 15:00 Uhr
Ausverkauft
Sa‚ 11. Januar 2020‚ 20:00 Uhr
Ausverkauft
So‚ 12. Januar 2020‚ 18:00 Uhr
Ausverkauft