Gestaltungselement

Drama, Wahnsinn, Kinderlachen – Theater Hautnah

Spielzeit 2019/2020

23.06.16

Ratsbeschluss: Standortsicherung und Sanierungskonzept für die Studio-Bühne Essen

Mit großer Freude können wir aus der gestrigen Sitzung des Rates der Stadt Essen berichten, dass ein fraktionsübergreifender Antrag zur Standortsicherung und zur Vorlage eines Sanierungskonzeptes für die Studio-Bühne an der Korumhöhe einstimmig beschlossen wurde. Ein Abriss oder Umzug ist damit endlich vom Tisch und wir erwarten jetzt das vom Rat bis zum Ende des 3. Quartals 2016 geforderte Sanierungskonzept seitens der Verwaltung.

Unser Dank gilt allen Ratsfraktionen, die sich mit diesem Antrag und seiner Zustimmung aktiv für die Erhaltung und Sanierung der Studio-Bühne an der Korumhöhe eingesetzt und ausgesprochen haben. Ebenso danken wir unserer Bezirksvertretung VII mit Bezirksbürgermeister Gerd Hampel an der Spitze für das im Vorfeld äußerst engagierte Vorantreiben der Standorterhaltung und der dringend erforderlichen Sanierung.

Ein großer Dank gilt auch all unseren Unterstützern in der freien Kulturszene Essen sowie unseren engagierten Verbänden, Freunden, Förderern und treuen Zuschauern, die sich mit uns in den zurückliegenden Jahren der Ungewissheit solidarisch gezeigt haben und uns immer wieder Motivation und Kraft gegeben haben, trotz offener Standortfrage und ausbleibender Sanierung attraktive Produktionen, interkulturelle Kinder- und Jugendprojekte sowie internationale Theaterbegegnungen zu ermöglichen und auszubauen.

Die Studio-Bühne Essen hat nun endlich eine Zukunft: An der Korumhöhe 11, in Essen Kray-Leithe.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns!

20150416_173244a

Nächste Vorstellungen

Sa‚ 14. Dezember 2019‚ 16:00 Uhr
Ausverkauft
So‚ 15. Dezember 2019‚ 11:00 Uhr
Ausverkauft
So‚ 15. Dezember 2019‚ 15:00 Uhr
Ausverkauft
Sa‚ 11. Januar 2020‚ 20:00 Uhr
Ausverkauft
So‚ 12. Januar 2020‚ 18:00 Uhr
Ausverkauft