Gestaltungselement

Drama, Wahnsinn, Kinderlachen – Theater Hautnah

Spielzeit 2021/2022

31.05.21

Sommer-Premiere: JUDAS, der packende Monolog von Lot Vekemans ab 11. Juni im STUDIO

Mit dem am Mittwoch, 2. Juni für Essen zu erwartenden Erreichen der Inzidenz-Stufe 2 (Inzidenz seit 7 Werktagen 50-35,1) sind Kulturveranstaltungen in Innenräumen endlich nicht mehr untersagt und wir dürfen unsere Türen nach sieben langen Monaten ohne Theaterbetrieb endlich wieder für unser Publikum öffnen – wenn auch derzeit weiterhin mit Zutrittsauflagen (durchgehende Maskenpflicht, reduzierte Platzkapazitäten).

Wir packen die Gelegenheit beim Schopf und präsentieren Ihnen zum sommerlichen Ausklang dieser mehr als denkwürdigen (Nicht-)Spielzeit 2020/2021 am Freitag, 11. Juni um 20 Uhr im luftigen Foyer die Premiere von JUDAS, dem packenden Monolog von Lot Vekemans, inszeniert von Stephan Rumphorst mit Johannes Brinkmann in der Titelrolle:

Foto: Frank Vinken

Sein Name war Judas und sein Kuss veränderte die Welt. Knapp 2000 Jahre hat er gewartet, aber jetzt ist Schluss. Seine Zeit ist gekommen. Judas ist bereit, Stellung zu beziehen, um den Zuhörenden zu erklären, was genau sich damals ereignet hat. Judas will seinen Platz in der Geschichte zurück! Sein Ziel? Endlich wieder sagen zu können: ‚Ich bin Judas und ich bin stolz, diesen Namen laut aussprechen zu können!‘

Lot Vekemans gibt dem Jünger, der Jesus verriet, ein Gesicht und eine eigene Geschichte. Und sie lässt ihn Fragen stellen. Zum Beispiel: Was wäre gewesen, wenn ich in Gethsemane bei Jesus geblieben wäre? Was wäre aus ihm geworden? Und was wäre aus mir geworden? Und vor allem: Was wäre aus uns allen und dem Christentum geworden?

Die Premiere von JUDAS ist am Freitag, 11. Juni um 20 Uhr (80 Minuten, keine Pause). Folgende Folgevorstellungen sind anschließend bis zu den Sommerferien geplant:

Sa. 12.06. 20 Uhr | So. 13.06. 18 Uhr| Fr. 25.06. 20 Uhr| Sa. 26.06. 20 Uhr | So. 27.06. 18 Uhr 

Alle Termine und Infos finden Sie auch unter

www.studio-buehne-essen.de/produktion/judas

Karten zum Preis von 16 € / erm. 14 € können Sie ab sofort telefonisch unter 0201 / 55 15 05 (AB) und über unsere Webseite reservieren:

www.studio-buehne-essen.de/karten

Bitte beachten Sie auch unsere aktualisierten Corona-Schutz- und Hygienemaßnahmen unter www.studio-buehne-essen.de/corona-schutzmassnahmen.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Reservierung und Ihren Besuch bei uns an der Korumhöhe!

JUDAS wird gefördert mit Mitteln der Jugendstiftung des Bistums Essen

Nächste Vorstellungen