Gestaltungselement

Drama, Wahnsinn, Kinderlachen – Theater Hautnah

Spielzeit 2018/2019

26.01.16

Offene Zweierbeziehung: Premiere am 06.02.2016

Mamma mia, was für ein Drama: Antonias Ehe ist festgefahren zwischen lähmender Gewöhnung, Midlifecrisis und der Sehnsucht danach, begehrt zu werden. Während sie brav den Haushalt schmeißt, nutzt ihr Mann jede Gelegenheit zum Seitensprung und propagiert die Vorzüge einer „offenen“ Zweierbeziehung. Vom notorischen Fremdgeher zur Verzweiflung gebracht, dreht Antonia aber plötzlich den Spieß um und alles gerät ins Wanken… Freut euch auf einen echten Bühnenklassiker bei uns im STUDIO: Die temperamentvolle und bissig-ironischen Farce von Franca Rame und Dario Fo in der Inszenierung von Wolfgang Gruber feiert mit Kerstin Plewa-Brodam und Johannes Brinkmann am Samstag, 6. Februar um 20 Uhr Premiere. Alle weiteren Termine findet ihr hier. Der Vorverkauf hat begonnen.

Foto: Stefan Dolge

Foto: Stefan Dolge


12.01.16

Nur noch wenige Male: „Die Gerechten“ von Albert Camus

Nur noch 5 Mal könnt ihr Die Gerechten von Albert Camus bei uns sehen. Die nächsten drei Vorstellungen am Wochenende sind bis auf Freitag – da gibt es noch wenige Restkarten! – bereits ausgebucht. Reservieren könnt ihr hier.

Foto: Frank Vinken

Foto: Frank Vinken


02.01.16

Der neue Spielplan für Januar und Februar ist da

Einen guten Start in ein gesundes und glückliches 2016 wünscht euch das ganze Ensemble der Studio-Bühne Essen!  Der neue Spielplan für Januar und Februar ist da und macht schon jetzt Lust auf einen Besuch bei uns.

Bild2k


23.12.15

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016!

Herzlichen Dank sagen wir allen Zuschauern, Kooperationspartnern, Freunden und Förderern für ihre Treue und Verbundenheit im ausklingenden Jahr 2015. Wir wünschen euch und euren Lieben eine fröhliche Weihnachtszeit und einen beschwingten Jahreswechsel. Auch 2016 könnt ihr euch wieder auf viel „Drama, Wahnsinn, Kinderlachen – Theater hautnah“ bei uns in der Studio-Bühne Essen freuen! Unser Vorverkaufsbüro öffnet wieder am Mittwoch, den 6. Januar von 18 bis 20 Uhr.

SBE Xmas 2015


16.12.15

„Hänsel und Gretel“: Am 4. Adventssonntag zum letzten Mal

Am 4. Adventssonntag gibt es das Abenteuer von Hänsel und Gretel, die spannende Adaption des bekannten Märchenklassikers der Gebr. Grimm, zum letzen Mal bei uns zu sehen. Los gehts um 15 Uhr. Die letzten Karten zu 8,- / erm. 5,- könnt ihr noch online reservieren. Wir freuen uns auf euch!

DSC_0588a


02.12.15

Süsser die Kugeln nie klingen: Bingo-Abend im Wohnzimmer-Café

Nächste Woche Mittwoch ist Bingo-Abend im Wohnzimmer-Café: Freut euch auf Spiel, Spaß und Spannung bei Tannenzweigenduft und heißem Punsch! Das engelsgleiche Weihnachtstrio aus Nikolausfrau, Knecht Ruprecht und dem Christkindl laden euch unter dem Motto Süsser die Kugeln nie klingen! zum vorweihnachtlichen Bingozauber ein. Los gehts um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, für die begrenzten Plätze in unseren kuscheligen Sofas empfehlen wir euch schnelle Reservierung. Wir freuen uns auf euch!

DSC_0041b


30.11.15

„Bella Ciao“: Ein mediales Denkmal für die Widerstandsbewegungen und Volksoppositionen während des Dritten Reiches

Ein mediales Denkmal für die Widerstandsbewegungen und Volksoppositionen während des Dritten Reiches setzt am Freitag und Samstag um 20 Uhr bei uns Bella Ciao: Dokumentarisches Material aus Cuneo (Italien) und Essen (Deutschland) wird dabei unter der Regie und Produktionsleitung von Annelise Soglio in Bezug gesetzt und mittels Schauspiel, Videoprojektionen und Audioeinspielungen zu einer künstlerischen Rauminstallation verknüpft. „Bella Ciao“ ist in Kooperation mit der Studio-Bühne Essen eine Veranstaltung im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe „Gegen den Strom – Originale, Exzentriker, Nonkonformisten“. Karten gibt es zu 14 € und erm. 12 €.

Bild2


28.11.15

„Hänsel und Gretel“ am 06.12. und 20.12. zum letzten Mal!

Hänsel und Gretel wünschen euch eine schöne Adventszeit: Am Nikolaussonntag um 14:30 Uhr und 16:30 Uhr und am 20.12. um 15 Uhr gibt es die spannende und unterhaltsame Adaption des bekannten Märchenklassiker bei uns zu sehen. Reserviert euch schnell eure Tickets für diese letzten drei Vorstellungen!

DSC_0588a


20.11.15

Außergewöhnliches Jubiläum: 5 Jahre „Das Herz von Essen“

Feiert mit uns ein außergewöhnliches Jubiläum: Im Rahmen des erfolgreichen Lernkonzeptes „Essen für Dich – Kinder entdecken ihre Stadt“ erlebte am 21. November 2010 Das Herz von Essen von Sarah Jäger mit Tempo, Witz und großen Gefühlen bei uns seine Premiere. „Spannend, informativ, emotional, witzig, lehrreich: einfach großes Theater“ jubelt die WAZ über die Zeitreise in die Essener Stadtgeschichte. Auch zahlreiche Zuschauerstimmen und Besuche von über 3.000 Essener SchülerInnen belegen eindrucksvoll, dass die Studio-Bühne Essen mit dieser Auftragsproduktion des Essener Kinder- und Familienbüros seit nunmehr schon 5 Jahren generationsübergreifend begeistert. Am Sonntag werden wir das besondere Jubiläum im STUDIO an der Korumhöhe feiern: 5 Jahre „Das Herz von Essen“! Karten gibt es zum Einheitspreis von 4 Euro. Wir freuen uns auf euch!
Dsc_0632bb


15.11.15

E-Mail-Adresse der Studio-Bühne geändert

Die Studio-Bühne Essen hat ihre E-Mail-Adressen konsolidiert: Ab sofort sind wir per Mail ausschließlich unter

info@studio-buehne-essen.de

zu erreichen. Bitte notieren und speichern Sie sich diese Adresse in Ihren Kontakten.

Die ehemals zusätzliche Adresse studiobuehnee@aol.com ist ungültig geworden. E-Mails an diese Adresse werden bereits seit Freitag von AOL nicht mehr weitergeleitet.

Sollten Sie daher seit Freitag Nachrichten an die ehemalige AOL-Adresse der Studio-Bühne versandt haben, bitten wir Sie um einen nochmaligen Versand an info@studio-buehne-essen.de.

Für eventuell verzögerte oder noch offene Antworten bitten wir daher um Ihr Verständnis.


Nächste Vorstellungen

Fr‚ 03. Mai 2019‚ 20:00 Uhr
Sa‚ 04. Mai 2019‚ 20:00 Uhr
So‚ 05. Mai 2019‚ 18:00 Uhr
Fr‚ 10. Mai 2019‚ 20:00 Uhr
Sa‚ 11. Mai 2019‚ 20:00 Uhr